Accessibility
Skip to Content

Jobs

Triumph International gehört zu den weltweit größten Herstellern von Unterbekleidung (Lingerie, Dessous, Bodywear, Underwear, Night- and Homeware, Swim- and Beach Wear). Mit seinen Hauptmarken Triumph® und sloggi® vertreibt das Unternehmen seine Produkte in mehr als 100 Ländern der Erde und verkauft seine Produkte in ca. 2.000 Triumph Stores weltweit.

Im Geschäftsjahr 2014 erzielte Triumph International mit rund 30.000 Mitarbeitern einen konsolidierten Umsatz von CHF 1,8 Mrd.

 

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte immer an die jeweils in den einzelnen Stellenanzeigen angegebene Kontaktadresse.

 

Für allgemeine Fragen zu einer Karriere bei Triumph International sowie Initiativbewerbungen wenden Sie sich bitte an:

 

Triumph International AG
Human Resource Management
Herbert Pelzer
Wiener Strasse 121-123
A-2700 Wiener Neustadt
Tel.: +43 2622 399 221
Fax: +43 2622 399 400

 

Job Offers

Stellen in Administration und Management / Office and Management Positions
Hier finden Sie alle derzeit offenen Stellen im Bereich Administration und Management bei Triumph Deutschland sowie weltweit.
Find our current local and worldwide office and management positions here.

mehr

Stellen in Verkauf, Lager, Produktion sowie Praktikums- und Ausbildungsplätze / Retail, Warehouse, Production, Intern and Apprenticeship jobs
Hier finden Sie alle derzeit offenen Stellen im Bereich Verkauf, Lager und Produktion sowie Praktikums- und Ausbildungsplätze bei Triumph Deutschland.
Find our current local jobs related to interns, apprenticeships, retail, warehouses and production here.

mehr

Datenschutzerklärung

TRIUMPH legt höchsten Wert auf Vertraulichkeit und den Schutz personenbezogener Daten sowie auf die Einhaltung der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten, die wir erhalten, werden streng vertraulich und im Einklang mit den Datenschutzgesetzen und dieser Datenschutzerklärung sowie ausschließlich zum Zweck der Personalbeschaffung über unser Bewerbungsmanagementsystem (Application Tracking System / ATS) verarbeitet.

Falls Sie Fragen oder Vorschläge zum Datenschutz und/oder unserem Bewerbungsmanagementsystem haben, wenden Sie sich bitte an recruitment.europe@triumph.com.

 

§ 1   DATENVERANTWORTUNG UND UMFANG

 

Die Verantwortung  für die Verarbeitung der Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie anderer Datenschutzrichtlinien trägt:

Triumph Holding

Adresse: Promenadenstrasse, 24 – CH-5330 Bad Zurzach

E-Mail: recruitment.europe@triumph.com

Website: www.triumph.com

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Personalbeschaffungstool von Triumph, auf das unter https://eu3.advorto.com/TriumphInternational/LoginRegister.aspx zugegriffen werden kann (im Folgenden als „unsere Website“ bezeichnet).

 

§ 2   Datenschutzbeauftragter

 

Der Datenschutzbeauftragte kann kontaktiert werden unter:

E-Mail: dpo@triumph.com

§ 3   Was sind personenbezogene Daten?

 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören Daten wie Name, Alter, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder Nutzerverhalten. Daten, mithilfe derer wir nicht (oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand) in der Lage sind, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen, da die Daten beispielsweise anonymisiert sind, sind keine personenbezogenen Daten. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Erfassung, Abruf, Nutzung, Speicherung oder Übertragung) ist stets eine rechtliche Grundlage oder Ihre Zustimmung erforderlich.

 

§ 4   Allgemeine Erläuterungen zur Datenverarbeitung

 

a)      Umfang und Zweck der Verarbeitung

 

Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre Daten für die effektive und korrekte Durchführung des Personalbeschaffungsprozesses zu verarbeiten. Sie können Ihre Erlaubnis jederzeit widerrufen, was jedoch bedeutet, dass wir Ihre Bewerbung nicht weiterbearbeiten und Sie nicht für zukünftige Karrierechancen innerhalb des Triumph-Konzerns in Betracht ziehen können.

Wenn Sie sich auf eine konkrete Stelle beworben haben, werden Ihre Daten der einstellenden Abteilung zugänglich gemacht. Falls Sie eine allgemeine Bewerbung eingereicht haben, werden Ihre Daten der zuständigen Abteilung zugänglich gemacht, die zum jeweiligen Zeitpunkt offene Stellen hat, die Ihrem Qualifikationsprofil entsprechen.

Wenn Ihre Bewerbung nicht für die konkrete Stelle geeignet ist, auf die Sie sich beworben haben, gleichen wir Ihr Profil eventuell mit anderen relevanten Stellen innerhalb des TRIUMPH-Konzerns ab. Ihre Bewerberdaten werden nicht an Unternehmen außerhalb des Triumph-Konzerns weitergeleitet.

 

b)     Rechtliche Grundlage

 

Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO dient als rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich und dient somit dem Schutz eines legitimen Interesses unseres Unternehmens.

 

c)      Datenlöschung und Dauer der Speicherung

 

Spezielle Regelung für die Personalbeschaffung im Bereich Lager, Produktion und Verkauf: Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald die Stelle, auf die Sie sich beworben haben, besetzt ist. Sie haben jedoch das Recht, uns jederzeit aufzufordern, Ihre Daten zu löschen.

 

§ 5   Datenübertragung an Dritte

 

In einigen Ländern lässt sich der Triumph-Konzern bei der Datenverarbeitung eventuell von externen Dienstleistern unterstützen.

In diesem Fall trägt Triumph dafür Sorge, dass die Daten nur für Personalbeschaffungszwecke und im Einklang mit geltenden Datenschutzgesetzen genutzt werden. Triumph trifft alle erforderlichen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und unbefugten Zugriff zu verhindern.

 

§ 6   Ihre Rechte als betroffene Person

 

Sobald Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sind Sie eine betroffene Person im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und haben somit die folgenden Rechte:

·         Nach Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten anfordern.

Insbesondere können Sie Auskunft verlangen über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien personenbezogener Daten, die Kategorien der Empfänger, denen gegenüber Ihre Daten offengelegt wurden oder zukünftig offengelegt werden, die geplante Dauer der Speicherung, das Bestehen eines Rechts auf Korrektur, Löschung, Beschränkung der Verarbeitung oder des Widerspruchs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, den Ursprung Ihrer Daten, falls sie nicht von uns erfasst wurden, die Übertragung in Drittländer oder an internationale Organisationen und den Einsatz automatischer Entscheidungs-Mechanismen einschließlich Profiling sowie, falls zutreffend, aussagekräftige Informationen über deren hinterlegte Logik.

·         Nach Art. 16 DSGVO können Sie die sofortige Korrektur fehlerhaften Daten oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

 

·         Nach Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, sofern die Verarbeitung nicht notwendig ist, um das Recht der freien Meinungsäußerung und der Informationsfreiheit auszuüben, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen,  um das öffentliche Interesse zu wahren oder um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.

 

·         Nach Art. 18 DSGVO können Sie die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn Sie die Korrektheit der Daten bestreiten, wenn die Verarbeitung ungesetzlich ist, wenn wir die Daten nicht mehr brauchen und wenn Sie der Löschung widersprechen, weil Sie Rechtsansprüche begründen, ausüben oder verteidigen müssen. Das Recht nach Art. 18 DSGVO steht Ihnen auch zu, wenn Sie der Verarbeitung im Einklang mit Art. 21 DSGVO widersprochen haben.

 

·         Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in strukturierter, aktueller und maschinenlesbarer Form einzufordern oder Sie können verlangen, dass sie an eine andere verantwortliche Person übertragen werden.

 

·         Nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Demzufolge sind wir nicht mehr berechtigt, die Datenverarbeitung basierend auf dieser Zustimmung zukünftig fortzusetzen.

 

·         Nach Art 77 DSGVO haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen. Sie können sich an die Aufsichtsbehörde an Ihrem gewöhnlichen Aufenthaltsort, am Ort Ihres Arbeitsplatzes oder am Ort unserer Unternehmenszentrale wenden.

 

§ 7   Widerspruchsrecht

 

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf legitimen Interessen nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO beruht, haben Sie - wie bereits erwähnt - nach Art. 21 DSGVO das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, sofern aufgrund Ihrer besonderen Situation Gründe dafür gegeben sind.

 

§ 8   Datensicherheit und Sicherheitsmaßnahmen

 

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um Manipulation, Verlust oder missbräuchliche Nutzung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verhindern, ergreifen wir umfassende technische und organisatorische Maßnahmen, die regelmäßig überprüft und an den technologischen Fortschritt angepasst werden.

 

Dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die oben genannten Sicherheitsmaßnahmen von anderen Personen oder Institutionen, für die wir nicht verantwortlich sind, nicht eingehalten werden.

Insbesondere können unverschlüsselte Daten - z.B. bei der Übermittlung per E-Mail - von Dritten gelesen werden. Darauf haben wir technisch keinen Einfluss. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die von ihm bereitgestellten Daten durch Verschlüsselung oder auf andere Weise vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen.

 

Hiermit bestätige ich, dass ich die obige Datenschutzerklärung gelesen habe.

Des Weiteren stimme ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Erklärung zu.