Accessibility
Skip to Content

2002

Seit 100 Jahren wird nun der Markenname „Triumph“ geführt und er begleitet das Unternehmen auch im neuen Millennium auf seinem Weg zu stetigem Wachstum. In allen wichtigen Städten Europas werden eigene Triumph-Shops eröffnet. Das Engagement in Asien, insbesondere in Indien, wird durch Ausbau der Vertriebsnetze in Mumbai, Chennia, Dheli und Bangalore verstärkt. 2001 eröffnet im Ungarischen Dunaujvaros eine Triumph Produktionsstätte auf dem neuesten Stand der Technik.

 

Lange erwartet – das neue Millennium

 

Mit „Dreams on Stage“ einer Unterwäsche-Modeschauen tourt Triumph 2001 durch 20 Städte in China, mit insg. 200 Aufführungen. Mit dem „Minimizer BH“ reagiert Triumph auf die Bedürfnisse einer immer größer werdenden Anzahl von Frauen. Dieser BH reduziert den Brustumfang optisch um eine Cupgröße, ist dabei aber weiterhin sehr bequem zu tragen. 2001 wird die „Soft Secret“-Reihe vorgestellt: Vorgeformte BHs aus blickdichter Mikrofaser und mit unsichtbaren Formbügeln – sanft und weich schmiegen sich die Styles an den Körper wie eine zweite Haut. 2003 wird mit „Form & Beauty“ ein BH mit sog. Teleskop-Formbügel eingeführt. Höchster Tragekomfort bei gleichzeitig totaler Bewegungsfreiheit.